Vorstellung

Der gemeinnützige, in der Gemeindepsychiatrie tätige Verein Liewen Dobaussen a.s.b.l. wurde 1987 gegründet. In Artikel 4 seiner Statuten sind die Ziele wie folgt formuliert:

  • Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung vor sozialer Isolation schützen
  • Lebensräume, betreute Wohnmöglichkeiten sowie Tageszentren sollen geschaffen werden, um die professionelle Begleitung der Betroffenen zu garantieren
  • Zur Verbesserung der Lebensumstände beitragen sowie die soziale Integration der Betroffenen fördern
  • Zusammenarbeit mit zuständigen Stellen, wie beispielsweise Ministerien, Gemeindeverwaltungen und anderen Einrichtungen 

1990 wurde das erste Foyer in Diekirch eröffnet, welchem in den folgenden Jahren vier Foyers, drei therapeutische Appartements sowie sieben Appartements für einzelbetreutes Wohnen folgten. Heute hält die Einrichtung ein Betreuungsangebot für 69 Personen mit einer psychischen Erkrankung bereit.
  
Darüber hinaus wurde 2007 ein psychosoziales Zentrum mit folgenden Bausteinen eröffnet:


Im Jahr 2015 hat Liewen Dobaussen auch ein Begegnungszentrum in Wiltz eröffnet.


Wir appelieren an Ihre Großzügigkeit - Spenden Sie


Unsere Dienstleistungen funktionieren dank Konventionen oder Finanzierungen durch das Gesundheitsministerium und die Gesundheitskasse.
Aber einige Projekte können nicht durch diese Konventionen finanziert oder unterstützt werden.
Deshalb zögern Sie nicht und spenden Sie, damit wir diese Aktivitäten finanzieren können.
Wir bedanken uns für Ihre Spende.
Unser Konto: CCPL LU37 1111 0916 3567 0000.
Seit 2004 ist Liewen Dobaussen asbl als gemeinnützige Gesellschaft anerkannt. Sie können somit Ihre Spende von der Steuer absetzen.

​​​​​​​

​​​​​​​

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern und Benutzerstatistiken zu sammeln. Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu